Verantwortung für unser Schützlinge

 

Sobald wir einem Tier ein Zuhause geben,  sollten wir uns dessen bewusst sein, dass wir die Verantwortung für dieses Lebewesen übernehmen.

 

(Das gilt auch für eine zugelaufene Katze, die wir füttern.)

 

 

 

Verantwortung heißt, dass wir für das Wohl des Tieres zuständig sind. Ein Tier bringt sehr viel Freude und Liebe in unser Leben.

 

Es hat aber auch Bedürfnisse und kann krank werden. Unter Umständen können höhere Kosten entstehen. Dafür sind wir dann auch zuständig. Diese Aspekte sollte man sich vor der Anschaffung des Tieres durchdenken und sich im Zweifelsfall gegen ein Leben mit Tier entscheiden.